Zur Homepage
Multiplex Kabelübergänge SmartLINK
Home > Produkte > Kabelübergänge > Multiplex Kabelübergänge SmartLINK
Diese Seite drucken

Multiplex Kabelübergang SmartLINK

Der neue Kabelübergang SmartLINK löst gleich mehrere Installationsprobleme

Der neu entwickelte und patentierte Kabelübergang SmartLINK löst gleich mehrere Probleme, die beim Vorrüsten oder Nachrüsten von Türen mit Einbruchmeldetechnik, Zutrittskontroll-Systemen oder Motorschlössern entstehen können. Oftmals müssen zwei oder sogar drei große, verdeckt liegende Kabelübergänge verbaut werden, um viele Funktionen vom Türflügel auf die Rahmenseite zu übertragen. Bei Brandschutztüren führen große Materialentnahmen z.B. durch Einfräsen der Kabelübergänge zur Schwächung des Systems und zusätzlichen Montagearbeiten. Die Folge hieraus ist eine verringerte brandhemmende Wirkung.
Die Montage von mehreren großen Kabelübergängen ist zudem sehr zeitaufwendig, kostenintensiv und optisch nicht ansprechend. Mit dem neuen Kabelübergang SmartLINK ist es nun möglich, 20 Adern und mehr anzuschließen und damit den Montageaufwand um rund 50 % zu senken. Aufgrund des intelligenten Einbauprinzips in U-Form und geringer Maße ist die Materialermüdung erheblich geringer als bei herkömmlichen Kabelübergängen im Längseinbau. Er löst viele komplexe Installationsprobleme und ist mit seiner leistungsfähigen Miniatur-Elektronik zukunftsweisend.
 

Features:

  Auch ohne vorhandene Busstruktur einsetzbar
  Integriertes Schaltnetzteil
  In andere Bussysteme integrierbar
  Motorsteuerung mit und ohne Steuerleitung möglich
  Übertragung LIN-BUS:
        Übertragungsrate 20 kB/s
        Sicher, einfach und kostengünstig
 

Produktvideo SmartLINK


Copyright © - LINK GmbHTechnische Änderungen vorbehalten

Kundenlogin

Benutzername:
Passwort:


Zum ersten Mal hier?

Wenn Sie ein Errichter, Distributor oder IEM-/OEM-Kunde von uns sind, können Sie sich für den geschützen Kundenbereich registrieren.

Registrierung

Suche