Zur Homepage
Aufgabenstellung und Technik
Home > Produkte > OEM / Kundenspezifische Entwicklung > Vorgehensmodell > Aufgabenstellung und Technik
Diese Seite drucken

Aufgabenstellung und Technik

1. Aufgabenstellung
Das erste Gespräch dient dazu, die Realisierbarkeit Ihrer Idee gemeinsam zu überprüfen. Aufgrund unserer langen Erfahrung im Bereich OEM fällt es uns leicht, kreative Vorschläge unter Berücksichtigung effizienter Verfahren zu entwickeln. Das gilt sowohl für individuelle Lösungen einzelner Teile als auch für komplexe mechatronische Baugruppen. 

2. Technik
Im zweiten Schritt stimmen sich unsere beteiligten Mitarbeiter untereinander ab. Dann sitzen Kollegen aus Bereichen wie Konstruktion, Werkzeugformenbau oder Elektronik zusammen, diskutieren über die Vorgaben und sorgen dafür, dass alle Arbeitsprozesse bestens ineinander greifen. Unser Team denkt übrigens auch an die formellen Rahmenbedingungen. Das gilt sowohl für die Einhaltung der VdS- Richtlinien und EU-Normen, als auch für die spätere Zertifizierung.  


Copyright © - LINK GmbHTechnische Änderungen vorbehalten

Kundenlogin

Benutzername:
Passwort:


Zum ersten Mal hier?

Wenn Sie ein Errichter, Distributor oder IEM-/OEM-Kunde von uns sind, können Sie sich für den geschützen Kundenbereich registrieren.

Registrierung

Suche